Jun 302012
 

befinden wir uns mit unserer Einschätzung und Haltung zu Hartz4/der Agenda 2010 wenn wir behaupten, Hartz4 ist mehr als nur ein Abbau von Sozialleistungen, Hilfestellung zum Lohndumping und Verrohung der guten (Arbeits)Sitten. Es ist auch mehr als die Demütigung, Entwürdigung und Entrechtung von Millionen Menschen, obgleich die Summe dieser Haltungen und Handlungen bereits ausreichen sollte,

[...] weiterlesen
Jun 292012
 

Das Aussortieren an der „(Arbeits)politischen Rampe“ holt jetzt auch die Ärzte ins Boot. „Wer glaubt Geschichte wiederholt sich nicht, begeht einen verhängnisvollen Fehler. Wer allerdings glaubt sie würde sich genau so wiederholen, ebenso.“ Hintergrund ist eine neue Definition der AU speziell für den Personenkreis in Hartz4. „Der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) hat dafür jetzt eine Definition

[...] weiterlesen
Jun 262012
 

Hallo tatendrang! Erstmal ein dickes Lob für das neue Erscheinungsbild im Netz (gell, Horst)! Es ist wie eine Weide der Augen, weil aufgeräumt Nach wie vor keine Werbung oder  (dubiose) „Arbeitsangebote“ auf der Seite zu finden (Wer bei Tatendrang arbeitet, hat eine(n) Beruf(ung)! EHRENAMTLICH! – KOSTENLOS, DOCH NICHT UMSONST!) Inhaltlich zugenommen aktuell mit Bezug auf

[...] weiterlesen
Jun 122012
 

Ein offener Brief zu „Soldaten sind Mut-Bürger in Uniform“ Quellen: diverse Magazine, ARD; suche: gauck + mutbürger Sehr geehrter Herr Gauck, ich bin mir nicht sicher ob ich ihr „Bekenntnis zur Bundeswehr“ als nur peinlich oder ernsthaften Spaltungsentwurf  zum Zwecke eines unbeschränkten Militarismus betrachten soll. Statt sich allerdings zur „Verteidigung am Hindukusch“ zu bekennen, nehmen

[...] weiterlesen
Jun 102012
 

Das Jobcenter Aachen hat es nach gut 3,5 Wochen geschafft, seine gesetzwidrigen Richtlinien zur KdU zu überarbeiten. Das sie weder ein „schlüssiges Konzept“ (BSG) enthalten noch ansonsten fehlerfrei sind, lassen wir in diesem Zusammenhang mal beiseite. Was mich vielmehr stört ist, dass diese Richtlinien nicht etwa öffentlich sondern lediglich fachöffentlich (Beratungsstellen) sind. Es kann kein

[...] weiterlesen
Jun 082012
 

Wegen der Ablehnung eines Wohnungsangebotes war ich heute mal wieder als Beistand im Jobcenter. Sollte mich mal erkundigen ob die keine Zimmer zu vermieten haben, das wäre dann einfacher. 😉 Mal wieder enthielt der ablehnende Bescheid die Formulierung „…stimme ich dem Umzug nicht zu…“ und, nebenbei, auch noch den fälschlichen Hinweis auf eine unangemessene Größe

[...] weiterlesen
Jun 032012
 

Am 30.5.2012 gab das Jobcenter eine künftige Kooperation mit dem Mieterverein Aachen bekannt, nach der ab 1.7.2012 Leistungsempfänger, etwas vage, die Hilfe des Mietervereins in Anspruch nehmen können, die Beiträge werden vom Jobcenter übernommen.  Mehr ist darüber (noch) nicht bekannt. Mal abgesehen davon, dass man so nicht mit Gesprächspartnern umgeht, in diesem Falle dem Netzwerk

[...] weiterlesen